Loading...

Veröffentlichungen

Veröffentlichungen

Veröffentlichungen

Bitte beachten Sie meine neusten Veröffentlichungen

Unternehmerpflichten nach der DSGVO

Die DSGVO-Verordnung fordert Unternehmer auf, ein angemessenes Sicherheitsniveau zu gewährleisten, indem sie die Vertraulichkeit, Integrität und Verfügbarkeit personenbezogener Daten gewährleisten.
Personenbezogene Daten müssen in einer Weise verarbeitet werden, die ihre angemessene Sicherheit gewährleistet, einschließlich unter anderem Schutz vor unbefugter oder rechtswidriger Verarbeitung
und zufälliger Verlust, Zerstörung oder Beschädigung,
durch geeignete technische Mittel
oder organisatorisch. Etwaige Informationsklauseln
und Einwilligungsklauseln sollten so formuliert sein, dass
damit jeder sie ausreichend lesen kann.

Jeder der Verwalter personenbezogener Daten (Unternehmer)
ist verpflichtet:
• Führen und aktualisieren Sie ein Verzeichnis der Datenverarbeitungstätigkeiten
• ein Register der Auftragsverarbeiter führen und aktualisieren
(das sogenannte Prozessorregister)
• Analysieren Sie laufend das Risiko einer Verletzung des Schutzes personenbezogener Daten
als Teil Ihres eigenen Mikro-/Kleinunternehmens
• Bevollmächtigung von Mitarbeitern oder Mitarbeitern
zur Datenverarbeitung (Mustererlaubnis zur Verarbeitung personenbezogener Daten).

Erscheinungsjahr: 2021
Seiten: 238

Qualitätsmanagement
der Kostenaspekt

Die ursprüngliche Idee der Monographie entstand als Ergebnis der Reflexion über die wirtschaftlichen und betriebswirtschaftlichen Aspekte von Qualität aus der Perspektive zweier Konzepte, nämlich: umfassendes Qualitätsmanagement (TQM) und Value Based Management (VBM). Gegenstand der Monographie sind Qualitätskosten, ihre Definitionen, Modelle und ausgewählte Fragestellungen im Bereich des Kostenmanagements (Methoden, Techniken und Werkzeuge).

Die Erfahrung im Bereich des Qualitätsmanagements zeigt, dass es am wichtigsten ist, eine Qualitätsstrategie zu entwickeln, die durch eine genaue Diagnose der Stärken und Schwächen der Organisation unterstützt werden sollte, die durch folgende Fragen umgesetzt wird:
• Wie hoch ist die Zufriedenheit unserer Kunden?
• Wo liegen die Fehler / Qualitätsmängel und was sind ihre äußeren und inneren Ursachen?

Zu oft spielen externe Faktoren (Druck, Wettbewerb, ein immer anspruchsvollerer Markt, der Einsatz neuer Technologien, Verpflichtungen aus Normen) eine stimulierende Rolle, beeinflussen Betriebszeiten, Formalismus, Handlungsspielräume und führen zum Scheitern (z. B. Einführung von Qualitätszirkeln ohne eine Gesamtstrategie), Entwicklung von Projekten und Qualitätsleitfäden ohne Bezug zur globalen Politik der Organisation, Sensibilisierung der Mitarbeiter für Qualität ohne geeignete Qualitätsmanagementmethoden). Der Erfolg Ihrer Qualitätssicherungsprojekte hängt mit der Fähigkeit zusammen, die bestehende Organisation Ihres Unternehmens herauszufordern.

Erscheinungsjahr: 2020
Seiten: 256

Qualitätskosten - ausgewählte Aspekte

Ziel des Buches ist es, das allgemeine Problem der Qualitätskosten darzustellen, zu entwickeln und zu systematisieren in Bezug auf: ökonomische und organisatorische Qualität, Qualitätsmanagement unter Berücksichtigung des Wertparameters, nützlich im Management moderner Qualität. Die synthetische Form des Buches ergibt sich aus der Annahme, dass es für die Qualitätsmanagement-Mitarbeiter im Unternehmen in der Praxis sinnvoller sein wird, die Essenz der besprochenen Themen kennenzulernen. Aus diesem Grund wurde auf die analytische buchhalterische und finanzwirtschaftliche Herangehensweise an die dargestellten Inhalte verzichtet, die auch den inhaltlichen Umfang des Buches bestimmt.

Gegenstand des Buches sind Qualitätskosten, deren Definitionen, Modelle und ausgewählte Fragestellungen im Bereich des Kostenmanagements (Methoden, Techniken und Werkzeuge). Die durchgeführte Literaturanalyse ermöglichte die Auswahl der präsentierten Inhalte, daher wurde das Layout des Buches so gestaltet, dass die Gründe aufgezeigt und begründet werden, aus denen es notwendig ist, das Qualitätskostensystem in die Unternehmensführung einzubeziehen und den Zusammenhang zwischen Qualität hervorzuheben Kosten und die Beurteilung der Effektivität sowie die Verbesserung der Geschäftstätigkeit des Unternehmens. Ein besonderes Merkmal des Buches ist der Versuch, die Errungenschaften der Wissenschaft aus verschiedenen Disziplinen zusammenzuführen, was es erlaubt, ausgewählte Perspektiven der heute verstandenen Qualitätskosten zu beschreiben.

Erscheinungsjahr: 2014
Seiten: 233

%
Positiver Empfang
+
Veröffentlichungen
%
Positives Denken
+
Glückliche Kunden